NEUIGKEITEN
Dez 18, 2016
Wir haben die Sage des Kandelfelsens zu den Mythen hinzugefügt.
Nov 20, 2016
Webfont und kleinere Designanpassungen sowie technische Optimierungen wurden durchgeführt.
Nov 14, 2016
Wir haben für Sie den Text über den Nationalpark Schwarzwald geschrieben.


Der Schwarzwald

Der Schwarzwald misst eine Fläche von 11.400 Quadratkilometern und liegt im Süden Baden-Württembergs, dem drittgrößten Bundesland Deutschlands. Er erstreckt sich vom Dreiländereck über die oberrheinische Tiefebene bis zum Turmberg nach Karlsruhe. Im Süden eine Breite von 60 km messend, ist er im Norden nur 30 km breit. Im Schwarzwald liegt auch das größte zusammenhängende Mittelgebirge Deutschlands. Im Südwesten liegend misst es eine stolze Länge von 5.180 Quadratkilometern. Der Schwarzwald wird in drei Naturräume eingeteilt: Nordschwarzwald, Mittlerer Schwarzwald und Südschwarzwald. Letzterer wird auch Hochschwarzwald genannt und zählt zu den bekanntesten Urlaubsregionen in Deutschland. Die Grenzen zwischen den jeweiligen Naturräumen bilden die Flüsse Kinzig und Dreisam.

Alle Naturräume bieten eine Vielzahl an Bergen, Flüssen, Seen und verschiedener Tierarten. Besonders für Wanderer und Radfahrer ist der Schwarzwald ein Paradies. Der höchste Berg der Region, der Feldberg mit einer Höhe von 1.493m ü. NN, liegt im Südschwarzwald. Idyllische Seen wie der Titisee oder der Schluchsee laden zu einem Besuch ein. Weitere Attraktionen des Schwarzwaldes sind Deutschlands höchste Wasserfälle in Triberg und die legendäre Schwarzwaldbahn, die auch wirtschaftlich eine große Bedeutung für diese Region darstellt. Aber auch die Mythologie ist im Schwarzwald populär. So ranken sich einige Sagen und Legenden, z. B. um den Mummelsee oder den Blindensee.

Die wichtigste wirtschaftliche Einnahmequelle dieser Region ist der Tourismus. Der Schwarzwald erfreut sich jährlich über 2,5 Millionen Besucher. Viele Touristen kommen jedes Jahr, oder sogar mehrmals im Jahr wieder. Die Hauptattraktivität des Schwarzwaldes sind die vielen Wanderwege und Sehenswürdigkeiten, die anderswo in Deutschland nicht so häufig in einer Region vorkommen. Ein Mangel an Ausflugszielen und Unternehmungsmöglichkeiten gibt es hier nicht, denn auch Kunst und Kultur spielen im Schwarzwald eine große Rolle. Ebenso gibt es hier, im Sommer und im Winter, zahlreiche Sportmöglichkeiten und eine Vielzahl an Thermalquellen.

Zwei Naturparks gibt es ebenfalls in der Region des Schwarzwaldes, was die Flora und Fauna begünstigt. Naturschutzgebiete sind ebenso vorhanden, wie größere Industriegebiete. Letztere sind ein weiterer Faktor, der die Wirtschaft im Süden Baden-Württembergs ankurbelt. Der Schwarzwald ist auch bekannt für eine Vielzahl an Kuckucksuhren, was die Uhrenindustrie in der Region erfreut. Es überrascht daher nicht, dass hier im Schwarzwald die größte Kuckucksuhr der Welt steht. Nicht wenige Besucher nehmen sich als Andenken eine solche Kuckucksuhr in Miniatur oder ein anderes Souvenir mit nach Hause. Diese werden in zahlreichen Souvenirläden im ganzen Schwarzwald zum Verkauf angeboten.

Klimatechnisch sind im Vergleich zum restlichen Deutschland heiße Sommer an der Tagesordnung. Im Winter, der naturgemäß kalt und schneereich ist, bietet der Schwarzwald eine herrliche Winterlandschaft und so verwundert es nicht, dass auch das Skifahren und Langlaufen ein Vergnügen darstellt und die Skilifte zu dieser Jahreszeit immer gut besucht sind.

Im Sommer begünstigt das optimale Klima den Weinanbau, der im Schwarzwald, wie in ganz Baden-Württemberg, zuhauf vorzufinden ist. Nicht umsonst gilt diese Region als eines der berühmtesten Weinanbaugebiete Deutschlands und weltweit. Allen voran das Kinzigtal, das Glottertal, der Kaiserstuhl und der Badische Winzerkeller Breisach sprechen für sich.

Auch für die Land- und Forstwirtschaft, die ebenfalls eng mit dem Schwarzwald verbunden ist, ist das klimatisch günstige Wetter ein Vorteil.

Wer mit chronischen Erkrankungen zu kämpfen hat, ist hier ebenfalls bestens aufgehoben. Der Schwarzwald soll ein heilendes Klima haben, was im Zusammenhang mit den vielen Wäldern steht. Smog ist hier praktisch nicht vorhanden, wodurch diese Region zu einem optimalen Gesundheitsurlaub einlädt.

Das Team von Unterwegs im Schwarzwald versorgt Sie auf diesen Seiten mit den wichtigsten Informationen über den Schwarzwald. Nähere Informationen zu den einzelnen Regionen, deren Orte und Sehenswürdigkeiten des Schwarzwaldes finden Sie unter der Rubrik Ortsverzeichnis.